zumeinerperson


Zu meiner Person

 

Mein Name ist Karin Klingholz. Ich bin 1942 geboren und seit 1963  bin ich mit einem wunderbaren Mann verheiratet, der mit mir all die Höhen und die Tiefen einer Ehe meistert. Ich habe eine Tochter, einen Sohn und inzwischen 5 Enkelkinder. Im Jahre 1977 wurde uns - meinem Mann und mir - bewusst, dass unsere Ernährung ein wichtiger Faktor in der Gesunderhaltung unseres Körpers spielt. Zu dieser Zeit war nur der Körper wichtig und wir erahnten damals noch nicht, wie uns diese Ernährung der geistigen Welt näher brachte. Wir befassten uns sehr intensiv mit verschiedenen Ernährungsformen und landeten dann bei der vegetarischen Vollwerternährung. Diese hochschwingenden Lebensmittel veränderten unseren Blick, den Shakespeare so formuliert hat: "Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als es sich die Schulweisheit erträumen lässt."

1980 gaben wir unseren erlernten, bzw. studierten Beruf auf und eröffneten einen Naturkostladen, um unsere Erfahrungen weitergeben zu können. Diese Tätigkeit machte uns so viel Freude, dass wir nie das Gefühl hatten, dass wir in diesem Laden „arbeiten“ mussten. Schon damals gab ich, ohne dass es mir zu jener Zeit bewusst war, nicht nur Nahrung für den Körper, sondern auch Nahrung für die Seele weiter.

1984 besuchten wir die "Findhorn-Gemeinschaft" in Schottland, die viel dazu beigetragen hat, noch tiefer in die geistige Welt vorzudringen.

Ich besuchte Seminare:

1986 bei Frau Anni Ziemer, einer Schülerin von Harry Edwards, einer der bekanntesten englischen Heiler Englands.

1996 machte ich eine Ausbildung in "Fußreflexzonenmassage" und "Dorn-Wirbelsäulen-Methode"

Seit 1997 bin ich Mitglied im Dachverband für Geistiges Heilen e.V.

1998 machte ich eine Ausbildung in Psychokinesiologie (PK) und Mentalfeldtherapie (MFT) nach Dr. Klinghardt.

1999 besuchten mein Mann und ich die "Schule der Geistheilung" bei Herrn Horst Krohne und seit dieser Zeit arbeite ich als Heilerin, Ernährungs- und Lebensberaterin.

2006 wurde ich vom Dachverband für Geistiges Heilen e.V. (DGH e.V.) als Heilerin anerkannt.

2009 absolvierte ich eine Hypnoseausbildung   im Hypnose-Institut Phönix-Montevideo.

Von 2010-2011 wurde ich von der "Kryon-Schule" in Rosenheim zur Bioenergie-Therapeutin ausgebildet. Die Kryonschule ist eine Bewusstseinsschule für das neue Zeitalter. Alles, was in der neuen Zeit wichtig und möglich sein wird, wird in der Kryonschule vermittelt. Dazu zählen unter anderem Heiltechniken, die Aktivierung der 12-Strang-DNS, das Manifestieren, Materalisieren, Telekinese und Teleportation.

2011 machte ich eine Ausbildung in Quanten-/Matrixheilung beim "Institut für kreative Selbstentfaltung" von Volker Knehr.

2016 eignete ich mir EMDR (deutsch: Desensibilisierung und Neuintegration durch Augenbewegung) an, entwickelt von der amerikanischen Psychotherapeutin Francine Shapiro.

 

Hinzu kamen im Laufe der letzten 20 Jahre Seminare u.a. mit der "Neuen Homöopathie" nach Erich Körbler, Kinesiologie, Radiästesie und der geistige Wirbelsäulenbegradigung.

 

Seit 1998 haben wir das Glück auf dem Lande zu  leben. Die Heilarbeit und unsere Gartenarbeit - im Beisein vieler Elfen und Naturwesen - machen uns viel, viel Freude.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

{C}{C} 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!