sonstheilweisen


 Ernährung

 

Durch denaturierte Nahrungsmittel, bzw. durch Nahrungsmittel mit künstlichen Zusätzen, wie Aroma- Farb-, Konservierungs- und Antischimmelstoffe, Phosphate, Backhilfsmittel, Zitronensäure, Geschmacksverstärker usw. wird unser Biosystem so belastet, dass unser Körper zu Übersäuerung neigt und zu Vitamin- und Mineralstoffmangel führt. In der Bundesrepublik sind 25000 Lebensmittelzusatzstoffe zugelassen. Im Durchschnitt verzehrt eine Person im Jahr ca. 3 kg dieser Zusatzstoffe.

 

Die meisten Menschen können sich nicht vorstellen, wie ihr Befinden durch eine sinnvolle Kostumstellung beeinflusst werden kann und welch erstaunliche Veränderung im Beschwerdebild von chronisch kranken Menschen allein durch eine gezielte Kostumstellung vor sich gehen kann.

 

 

 

Schwermetalle

 

Mit jedem Bissen Nahrung und mit jedem Atemzug nehmen wir Schwermetalle in uns auf. Diese wirken in unserem Körper wie Gifte und sind für die verschiedensten Krankheiten verantwortlich. Schwermetalle lagern sich im gesamten Bindegewebe, in den Knochen, in den Organen, in der Bauchspeicheldrüse,  den Keimdrüsen, dem Rückenmark und dem Gehirn ab. Häufig erweisen sich Schwermetalleinlagerungen als Hauptgrund für Therapieresistenzen. Ohne ihre Ausleitung können andere Therapien dann nicht erfolgreich verlaufen. Haben wir Schwermetalle im Körper, entziehen diese ihm wichtige Mineralstoffe, wie z.B. Selen, Zink, B12, Kupfer und Eisen.

 

Somit ist es wichtig, Schwermetalle auszuleiten. 

 

 

 

Allergien

 

Allergische Erkrankungen nehmen in der heutigen Zeit drastisch zu. Es gibt Schätzungen, dass 2/3 aller Bundesbürger Allergien haben, jedoch ohne es zu wissen. Durch die verschiedensten Umwelteinflüsse sind Allergien leider sehr weit verbreitet und machen sich durch verschiedene körperliche Beschwerden bemerkbar. Heuschnupfen und Neurodermitis sind relativ einfach zu erkennen. Bei anderen Allergieformen ist dies teilweise schwieriger. Unser Körper kann in allen Organsystemen allergische Reaktionen zeigen. Wer denkt schon bei Herzbeschwerden und Depressionen an eine Allergie? Es hat sich gezeigt, dass es vier Grundallergene gibt: Getreide, Milch, Ei und Hefe.

 

Durch das Finden der allergieauslösenden Stoffe und durch das Löschen der Allergene im Energiesystem des Körpers werden bestehende Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte können wieder frei fließen.

 

 

Elektrosmog, Erdstrahlen und Wasseradern und Mobilfunk

 

Eine besondere Art von Umweltverschmutzung sind die vielen unterschiedlichen Strahleneinwirkungen, wie Elektrosmog, Erdstrahlen oder Wasseradern, denen wir ständig ausgesetzt sind. Sie entziehen dem Körper Energien, die er eigentlich für die Regeneration während der Ruhephase dringend benötigt. Ein störungsfreier Schlafplatz ist die beste Gesundheitsvorsorge.

 

 

 

 

Neue Homöopathie nach Erich Körbler

Mit bestimmten Symbolen oder Heilzeichen, die entweder an der kranken Stelle angebracht werden oder als Heilwasser informiert werden, kann man Veränderungen im Energiefluss des Körpers erreichen.

 

 

Dorn-Wirbelsäulen-Methode

Die "Dorn-Methode" ist eine sanfte, effiziente, einfache und eine nebenwirkungsfreie Methode, um Wirbelfehlstellungen zu korrigieren. Sie eignet sich sowohl für chronische Beschwerden, als auch für viele akute Geschehen, und ist besonders angezeigt bei Gelenkbeschwerden und Rückenschmerzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!